Telefon: (0 86 31) 18 57 - 0

Newsletter abonnieren

Menü

Ausstellung "Trauer soll sichtbar werden"

Der Anna Hospizverein Mühldorf veranstaltete unter dem Titel „Trauer soll sichtbar werden“ vom 8 – 22.Oktober 2016 eine Ausstellung im Landratsamt Mühldorf.
Die einleitenden Worte bei der Eröffnungsfeier am 08.10.2016 sprachen Landrat Georg Huber und der 1. Vorsitzende des Anna Hospizvereins, Dr. Hans Dworzak. Karl Kriehuber, einer der Hospizbegleiter des Anna Hospizvereins, führte anschließend humorvoll und informativ durch den Abend. Die musikalische Umrahmung gestalteten Herr Istvan Galus mit Partnerin.

Der Anna Hospizverein möchte mit seiner Ausstellung die Vielfalt der Gedanken und Empfindungen zum Thema Trauer und Sterben beleuchten und ein Stück weit sichtbar machen, aber auch dazu anregen nachzudenken und sich darüber auszutauschen.

Gerne bieten wir eine Präsentation der Ausstellung auch in Ihrer Einrichtung an.
Bitte nehmen Sie bei Interesse mit uns telefonisch Kontakt auf: 08631 1857-150

Zurück

Spenden

Nicht alle Leistungen werden von den Kassen übernommen - helfen Sie uns in den Situationen, in denen das nicht der Fall ist!

Spenden

Newsletter abonnieren

 

Symbol zu Facebook-SeiteSymbol zu Instagram-SeiteSymbol zu LinkedIn-Seite

Sie erreichen uns telefonisch während unserer Geschäftszeiten unter der Telefonnummer: (0 86 31) 18 57 - 0

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 bis 12 Uhr.

Außerhalb der Geschäftszeiten bitten wir Sie unseren Anrufbeantworter zu besprechen und Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir werden Sie schnellstmöglich zurückrufen.

Das Hospizteam ist für Sie unter nachfolgender Rufnummer erreichbar

  • Telefon (0 86 31) 18 57-150

Das Team der SAPV am Inn gGmbH ist für Sie unter nachfolgender Rufnummer erreichbar.  

  • Telefon: (0 86 31) 18 57-100
  • Fax: (0 86 31) 18 57-200
  • E-Mail: info@sapv-am-inn.de