Telefon: (0 86 31) 18 57 - 0

Menü

2021

Am 29. April haben wir Thomas Kitzeder in den Ruhestand verabschiedet. Mit Applaus und Worten des Dankes ließen wir schweren Herzens unseren Vorgesetzten, Kollegen und guten Freund in einen neuen Lebensabschnitt ziehen. Wir wünschen ihm alles Gute und eine wunderschöne Zeit!

 

   

 

Ein herzliches Dankeschön!

Artikel erschienen in der PNP.

Heute, am 1. April 2021 übernimmt Frau Petra Zimmermann-Schwier die Geschäftsführung für den Anna Hospizverein. Ein herzliches Willkommen!

Thomas Kitzeder übergibt sein Amt und der 1. Vorsitzende Peter Coellen sowie Verwaltungsleitung Frau Sabine Brantner freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Die Landjugend Wiesbach hatte auch dieses Jahr wieder ihre Aktion "Klopfasinga". Nicht wie jährlich gewohnt war es den Mitgliedern möglich, mit einem Ständchen und Gedicht von Haus zu Haus gehen um für gute Zwecke spenden zu sammeln. Die Mitglieder waren sich schnell einig, trotzdem nicht untätig zu sein und stellten Spendenboxen in den beiden Kirchen in Frauenhaslbach sowie Wiesbach auf und richteten zusätzlich ein Spendenkonto. Da dies bei den Mitbürgern sehr gut ankam, konnte die Landjugend einen Betrag von 1200 Euro an die SAPV Mühldorf überreichen. Ein herzliches Dankeschön!

Eine Stunde Sendezeit für Carola Kammhuber. Sie berichtete über den Hospizverein und die ehrenamtlichen Hospizbegleiter.

Hier geht's zum Interview.

Eine Pressemitteilung des Bayrischen Hospiz- und Palliativverband zum Tag der Kinderhospizarbeit am 10. Februar.

Hier geht's zur Pressemitteilung.

Herr Manuel Schmidinger, Vertreter der Raiffeisenbank Flossing, übergibt eine Spende von 500,-€. Die zweckgebundene Spende ist aus dem Gewinnsparzweckertrag der Bank. Für die Hospizinsel konnte davon eine Gleitmatte angeschafft werden, welche nun für schwer kranke Menschen und ihre Pflegenden sehr schonend und erleichternd eingesetzt wird.

Spenden

Nicht alle Leistungen werden von den Kassen übernommen - helfen Sie uns in den Situationen, in denen das nicht der Fall ist!

Spenden

Wir für Sie

Sie erreichen uns während unserer Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 16:00 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr

unter der Telefonnummer: (0 86 31) 18 57 - 0